You are here

Mönchengladbach

Teakmoebel.com

Schauen Sie auch mal bei Teakmoebel.com, Superqualität Möbel für einen guten Preis. Weniger als eine Stunde fahren von Mönchengladbach finden Sie in Nuth ein grosser Sortiment Teak Möbel für drinnen und draußen. Seit 1980 liefert Souren Meubels schon nach ganz Deutschland.

Teakmoebel.com: Lieferungen nach ganz Deutschland

Mönchengladbach liegt rund 25 Kilometer westlich von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Nur eine knappe Stunde Fahrzeit benötigen Sie bis in das holländische Nuth, wo der Teakmöbel-Spezialist Souren Möbel seinen Unternehmenssitz hat. Unter teakmoebel.com finden Sie das umfangreiche Sortiment des Teakmöbelhändlers, der bereits seit 1980 hochwertige Möbel aus dem edlen Hartholz nach Deutschland liefert. Das Angebotsspektrum schließt Couchtische, Klostertische, Schränke und Essgarnituren für den Innenbereich und ein breites Sortiment an Outdoor-Möbeln ein. In den Ausstellungsräumen am Unternehmenssitz in Nuth können Sie sich einen Eindruck von der Angebotsvielfalt machen und in die wundervolle Welt charaktervoller Teakmöbel eintauchen.

Teakmöbel aus altem Holz: Das Original von Souren Möbel

Mehr als 90 Prozent aller Teakmöbel von Souren Möbel werden aus altem recycelten Teakholz hergestellt. Die Möbelmanufakturen und Produktionsstätten befinden sich auf der indonesischen Insel Java. In Südostasien wird das edle Hartholz seit Jahrhunderten zum Bau von Wohnhütten, Booten und Terrasse verwendet. Dieses alte Teakholz wird heute für die Herstellung ausdrucksstarker Möbelstücke wiederverwertet. Es zeichnet sich durch eine wunderschöne durchlebte Oberfläche aus. Bewusst wurden Gebrauchsspuren auf einigen Tischen, Schränken und Bänken nicht entfernt, um den authentischen Charakter des Hartholzes zu erhalten. Teakmöbel von Souren Möbel überzeugen mit einer erstklassigen Verarbeitungsqualität, extrem langer Lebensdauer und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Stöbern Sie unter teakmoebel.com in dem umfangreichen Sortiment oder statten Sie uns im holländischen Nuth, 15 Kilometer hinter der deutschen Grenze einen Besuch ab.

Mönchengladbach – Kulturmetropole am Niederrhein

Die niederrheinische Kulturmetropole Mönchengladbach blickt auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurück. Die Gründung der Stadt erfolgte im 10. Jahrhundert und mit dem Bau des Gladbacher Münsters. Das Kloster Neuwerk mit der romanischen Klosterkirche erinnert noch heute an die frühe Stadtgründung im Mittelalter. Im historischen Zentrum der Stadt liegt der Alte Markt mit dem Münster St. Vitus und zahlreichen Museen. Mönchengladbach ist eine grüne Stadt und das Zentrum wird von zahlreichen kleinen Wasserläufen durchzogen. Zu den beliebtesten Naherholungsgebieten zählen der Bunte Garten und der Mönchengladbacher Volksgarten. Östlich des Zentrums liegt mit Schloss Rheydt ein prächtiges Renaissance-Schloss, dessen Grundmauern aus dem 12. Jahrhundert stammen.