You are here

Regensburg

Teakmoebel.com

Teakholzmöbel – Einrichtungsgegenstände mit charaktervoller Ausstrahlung

Schränke, Esszimmergarnituren und Gartenmöbel aus massivem Teakholz überzeugen mit einer charaktervollen Ausstrahlung und zaubern einen Hauch Eleganz in den Innen- und Außenbereich. Mit ihrer warmen Färbung und der feingliedrigen Maserung passen sich die Möbelstücke jedem Einrichtungsstil mühelos an. Als Spezialist für massive Teakholzmöbel beliefert das Unternehmen Souren Möbel aus Holland Abnehmer in ganz Europa. Zahlreiche Kunden zwischen Skandinavien und Mittelmeer wissen die exzellente Qualität der Teakholzmöbel zu schätzen. Die Indoor- und Outdoor-Möbel werden in Manufakturen auf der indonesischen Insel Java hergestellt. Jeder Tisch und jeder Schrank besitzt einen eigenen unverwechselbaren Charakter und zeichnet sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus.

Teakmöbel für Regensburg: Online-Bestellung beim Teakholz-Spezialisten

Als europaweit agierender Teakmöbelspezialist beliefert Souren Möbel auch Kunden in Regensburg. Unter teakmoebel.com finden Sie das komplette Sortiment an Tischen, Stühlen, Bänken, Schränken und Gartenmöbeln. Ständig werden die Kollektionen ausgebaut und um stilvolle Einzelstücke ergänzt. Mehrmals im Jahr besuchen die Inhaber des holländischen Unternehmens die Produktionsstätten in Südostasien und entscheiden vor Ort, welche Möbelstücke neu in das Sortiment aufgenommen werden. Stöbern Sie in den Teakmöbel-Kollektionen unter teakmoebel.com und machen Sie Ihr persönliches Wunschmöbelstück aus massivem Teakholz ausfindig. Nach dem Absenden der Bestellung werden unverzüglich die nächsten Schritte zur Auslieferung des Produktes in die Wege geleitet.

Regensburg – UNESCO-Weltkulturerbe an der Donau

Mit über 1.500 denkmalgeschützten Gebäuden besitzt Regensburg mehr architektonische Highlights als jede andere Metropole in Bayern. Im Jahr 2006 wurde die gesamte historische Altstadt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Markantes Wahrzeichen der Stadt ist die Steinerne Brücke, die seit dem 12. Jahrhundert die Donau überspannt. Sie gilt als eine der ältesten Brücken Deutschlands und wird an einer Seite von einem mittelalterlichen Brückentor begrenzt. Historische Gebäude aus dem 14.-17. Jahrhundert säumen den Fischmarkt und den Domplatz im Zentrum. Der Regensburger Dom ist die Heimat der Regensburger Domspatzen, die die Stadt an der Donau mit ihrem Gesang weit über die Ländergrenzen hinaus berühmt gemacht haben. Regensburg wurde von den Römern in der Antike als Militärlager gegründet und am Kornplatz erheben sich die Überreste eines römischen Stadttores.